Veranstaltungen

Sortierung:
Begrüssungsritual(1)
Mo, 20. August 2018 - Mo, 20. August 2018
Nach den Sommerferien am 20.August fing das neue Schuljahr und für einige Kinder ein neuer Lebensabschnitt an. An der Schule Heslibach durften dieses Jahr zwei erste Klassen und einige neue Lehrpersonen begrüsst werden. Bei sonnigem und warmem Wetter trafen sich um 9Uhr alle Klassen und Kindergärten auf der Wiese vor dem Schulhaus. So viele motivierte Kindergesichter, die neugierig dem Schuljahr entgegenschauen, freute alle Lehrer. Die Neuankömmlinge wurden mit einem sehr sorgfältig gestalteten Ritual in der Gemeinschaft der Schüler und Lehrer aufgenommen, welches der Schuleiter mit einer Begrüssungsrede eröffnete. Er begrüsste alle neuen Schüler und Kindergartenkinder, erzählte ihnen worauf sie sich freuen dürfen und wünschte ihnen eine gute Zeit an der Schule. Der nächste Teil des Rituals wurde, auf der Gitarre begleitet, mit dem Heslibachsong eingeleitet. Die 4.Klässler, die nun Gottis und Göttis der neuen Erstklässler wurden, hatten für ihre Göttikinder einen Brief vorbereitet, indem sie ihre Schützlinge mit sehr liebevollen Worten willkommen hiessen. In diesem Brief erzählten sie ihnen, wo sie ihre Pausen verbringen, damit die Erstklässler sie finden, wenn sie ein Problem haben und wünschten ihnen viele schöne Dinge für das angehende Schuljahr. Dazu wurde jeder Erstklässler einzeln aufgerufen. Einige Kinder kostete es viel Mut alleine nach Vorne zu laufen, einige schien dies überhaupt nicht zu stören und andere marschierten richtig stolz Richtung 4.Klässler. Vorne angekommen, durften sie die lieben Worte der Gottis und Göttis empfangen und bekamen eine Sonnenblume und einen Sonnenhut. Anschliessend durften sie zu ihrer Klasse stehen, wo sie sich ein erstes Mal beschnuppern konnten. Den Abschluss der Begrüssung bildete ein weiteres gitarrenbegleitetes Lied; I like the flowers.

Wir wünschen allen Schülern ein spannendes, lehrreiches und lässiges Schuljahr.
Fotos herunterladen