Schule Küsnacht
Sortierung:
Zeichenwettbewerb Präventionskonzept(1)
Mi, 27. Mai 2020
Für das neue Präventionskonzept der Schule Küsnacht hatte die Arbeitsgruppe einen Zeichenwettbewerb für das Titelblatt des Konzeptes ausgeschrieben.
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen unseres Zeichenwettbewerbs!

Dokumente:
Zeichenwettbewerbpdf3.7 MB
Fotos herunterladen
«Wir haben auch Rechte!» (1)
Fr, 08. November 2019
Dokumente:
Elternbrief Erzählnacht Itschnach/Limbergdocx22 KB
Fotos herunterladen
Informationsveranstaltung zum Kindergarteneintritt 2020 (1)
Di, 17. September 2019 19:30
Ihr Kind wird bis zum 31. Juli 2020 vier Jahre alt und ist somit ab August 2020 schulpflichtig. Wie die Erfahrung zeigt, bringt der Eintritt in den Kindergarten grosse Veränderungen mit sich. Ein gelungener Einstieg in die Schulzeit ist uns ein Anliegen. Deshalb möchten wir Sie als Eltern frühzeitig über die Voraussetzungen und Möglichkeiten der Einschulung informieren.
Ort: Schule Dorf, Heinrich-Wettstein-Strasse 16, Singsaal
Dokumente:
Präsentation zum Kindergarteneintritt 2020pdf3 MB
Handoutpdf81 KB
Fotos herunterladen









Kurzer Rückblick aufs Jahresende

 

2020 ist bereits gestartet. Viel Neues erwartet uns an der Schule Itschnach-Limberg. Noch aber klingen die schönen Momente vom Jahresausklang 2019 nach.

 

Da war zum Beispiel das Adventskonzert vom 17.12. der Mittelstufe im Singsaal des Schulhauses Limberg. Unter der musikalischen Leitung von Miguel Geijo und den entsprechenden Klassenlehrpersonen brachten die Schülerinnen der 4.-6- Klasse traditionelle und moderne Weihnachtslieder dar. Die 4. Klässler spielten Blockflöte und die 5. und 6. Klässler präsentierte ihre Blasinstrumente (Querflöte, Horn, Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Posaune und Trompete), die sie im Rahmen des Klassenmusizierens lernen dürfen. Natürlich durfte auch der Gesang nicht fehlen.

 

Am letzten Schultag vom Jahr feierten alle Schülerinnen und Schüler den traditionellen Schulsilvester. Zuerst begaben sie sich zusammen mit ihren Lehrpersonen auf den Lärmumzug und dann traf man sich im Singsaal, um sich vom Zauberer Daniel Kalmann verzaubern zu lassen.