Schule Küsnacht
Schulinfrastrukturen

Schulinfrastrukturen -  Werterhaltung unserer Schulanlagen

Der Fachbereich Schulinfrastrukturen, zu der auch die verschiedenen Hausdienst-Teams gehören, ist für den Unterhalt der Schulanlagen der Schule Küsnacht und die technische ICT-Infrastruktur des pädagogischen Netzwerks verantwortlich. 

Die Schulinfrastrukturen sind ein Bereich der Liegenschaftenabteilung der Gemeinde Küsnacht.

Die Dienstleistungen der Abteilung Schulinfrastrukturen umfassen:

  • Planung und Umsetzung des ordentlichen Gebäudeunterhalts
  • Beschaffung und Unterhalt der technischen ICT-Infrastruktur (pädagogisches Netzwerk)
  • Beschaffung und Unterhalt Schulmobiliar
  • Raumbelegungen und -vermietungen ausserhalb der Unterrichtszeiten
  • Schulraumplanung
  • Sicherheit (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz)

Schulinfrastrukturen

Adresse

Gemeinde Küsnacht
Obere Dorfstrasse 32
8700 Küsnacht
 

Öffnungszeiten

Montag:                          08:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag - Freitag:     08:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr

 



Kobler Christian Leiter Schulinfrastrukturen
044 913 12 46
Montag bis Freitag
Haefelfinger Rahel Sachbearbeiterin Schulinfrastrukturen / Liegenschafen
(Raumbelegungen/-Vermietungen)
044 913 12 47
Dienstag, Donnerstag und Freitag



Öffentliche Nutzung der Liegenschaften

Die Schule Küsnacht stellt verschiedene Räumlichkeiten und Plätze der Schulanlagen sowie zwei Ferien-/Lagerhäuser für Anlässe von Vereinen, Firmen/Institutionen und Privatpersonen zur Verfügung. 

Die vermietbaren Räume und Plätze befinden sich im Kultur- und Sportzentrum HesliHalle, in den Schulhäusern Heslibach, Wiltiswacht, Zentrum, Limberg und Erb. Die Ferien-/Lagerhäuser befinden sich in den Tourismus-Regionen Sarn (Graubünden) bzw. Sainte-Croix (Waadt).

Die Mitarbeitenden der Hausdienste stellen vor Ort eine reibungslose Übernahme und Rückgabe der gemieteten Räumlichkeiten sicher.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und die Nutzung unserer Angebote und Dienstleistungen. Für weitere Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin Infrastrukturen.


Raumbelegung




Schul- und Sportanlagen

Die Schulhäuser, Kindergärten, KICK-Betreuungseinrichtungen sowie das Kultur- und Sportzentrum Heslibach sind organisatorisch in drei Betrieben zusammengefasst. Jeweils ein Betriebsleiter ist mit seinen objektverantwortlichen Hauswarten und den weiteren Hausdienstmitarbeitenden für die nachfolgende aufgeführten Dienstleistungen zuständig.

Die Dienstleistungen des Hausdienstes umfassen:

  • Unterhalts- und Grundreinigungen
  • Unterhalt und Pflege der Aussen- und Grünanlagen
  • Sicherstellen der Betriebsbereitschaft der haustechnischen Anlagen
  • Beheben von Mängeln und Ausführen von Kleinreparaturen
  • Schliess- und Ordnungsdienst
  • Ansprechpartner vor Ort für schulinterne wie externe Raumbenützungsgruppen (z.B. Schulleitungen und Lehrpersonal, Schüler/innen und Eltern, Vereine, Lieferanten und Servicefirmen, usw.)

Die einzelnen Betriebe: