Schulzahnpflege

Schulzahnpflege

 

Die Schulgemeinde bezahlt während der gesamten Schulzeit jährlich eine Untersuchung beim Zahnarzt im Wert von Fr. 65.-. Diese ist obligatorisch. Zusätzlich bezahlt sie während der Primar- und Sekundarschule je einmal ein Paar Röntgenbilder zum Pauschalpreis von Fr. 34.-. Die Gutscheine dafür werden jährlich im September von der Schulverwaltung verschickt. Die Untersuchungen können in einer beliebigen Zahnarztpraxis durchgeführt werden.

 

Auf Gesuch hin gewährt die Schulgemeinde Beiträge an die Behandlungskosten für ein­kommensschwache Familien. Diese Beiträge werden abgestuft nach dem Reineinkommen und -vermögen der Eltern sowie der Anzahl nicht erwerbstätiger Kinder unter 20 Jahren, für deren Lebensunterhalt die Eltern aufkommen. Bitte verwenden Sie dazu untenstehendes Formular.

 

Zur Förderung der Mundgesundheit von Kindergarten- und Schulkindern im Rahmen der Schulzahnpflege besuchen zusätzlich viermal jährlich Schulzahnpflegeinstruktorinnen/-instruktoren die Klassen.

 

Für Fragen zur Schulzahnpflege steht Ihnen untenstehende Person gerne zur Verfügung.


Hug-Wepfer Franziska Sachbearbeiterin Finanzadministration
044 913 14 16